ICT Youngblood

  • -
ICT-YoungBlood

ICT Youngblood

ICT YoungBlood hat ein Verfahren entwickelt, welches die gesicherte Entnahme von immunologisch wertvollen Blutstammzellen ermöglicht und deren zuverlässige Lagerung auch dauerhaft garantiert. Ein zuvor verabreichtes und medizinisch häufig angewandtes Mittel, regt den Organismus an, vermehrt eigene Blutstammzellen zu produzieren. Diese werden aus dem Blut gefiltert und anschließend kryokonserviert, das heißt in flüssigem Stickstoff tiefgefroren. Die so gewonnenen, körpereigenen, Blutstammzellen sind für eine spätere Injektion zur Stärkung des Immunsystems vorgesehen. Das Unternehmen ICT beherrscht die gesamte Prozesskette von der spezifischen Gewinnung über die optimale Lagerung bis hin zur individuellen Rückführung in den Blutkreislauf des ursprünglichen Spenders.
ICT veranlasst für seine Kunden in persönlich abgestimmten Intervallen Immunstatus-Untersuchungen und kann hieraus maßgeschneiderte Vorschläge zur Injektion der Blutstammzellen unterbreiten, um das alternde Immunsystem durch frische Blutstammzellen zu revitalisieren und so dem kontinuierlichen Schwinden der Abwehrkräfte entgegenzuwirken. Dies verlangsamt den Alterungsprozess deutlich und senkt darüber hinaus die Sterblichkeit. In Tests wurde nachgewiesen, dass sich die Lebensspanne um rund 20 Prozent verlängert, einhergehend mit einem deutlich verbesserten allgemeinen Gesundheitszustand. Mehr erfahren – jetzt investieren – via aescuvest …


Bitte beachten: Wegen eines technischen Problems sind wir derzeit nicht per Email erreichbar. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich damit einverstanden.

Schließen